BusPhalt Eigenschaften - Creapave

+49 (0) 69 8740340 0

Gestalten mit Asphalt

Asphaltlösungen
Sprachauswahl:
Direkt zum Seiteninhalt

BusPhalt Eigenschaften

Produkte > Farbasphalt > BusPhalt
BusPhalt - Asphalt Deckschicht extra für Bushaltestellen
___
BusPhalt geprägt in gelb
hellgaruer BusPhalt 600 Busse/Tag
roter Asphalt geprägt
weitere Informationen zu Farbasphalt
www.farbasphalt.info
Farbiger Walzasphalt für extreme Lasten bis Bk 100 nach RStO 12

BusPhalt ist 10-mal standfester wie ein Autobahn-Splittmastix.
Asphaltbeton, Splittmastixasphalt und Gussasphalte kommen an Brems- und Beschleunigungspunkten, sowie an Bushaltestellen an ihre Belastungsgrenzen.
Die Ursache hierfür ist meist im Erweichungspunkt zu suchen. Im Sommer bilden sich Spurrinnen, da zu der Sonneneinstrahlung die Motorwärme der Busse hinzukommt. Halbstarre Beläge neigen zur Rissbildung. sind aufwendig zu bauen und wenig attraktiv.
BusPhalt hat einen Erweichungspunkt > 150 Grad Celsius und schützt den darunter liegenden hochstandfesten Binder.
Mit unserem BusPhalt lassen sich Bushaltesstellen, kombinierte Straßenbahn- und Buslininien mit farbigen Deckschicht in über 100 Farben – mit und ohne Asphaltprägetechnik gestalten.

Die Nadelpenetration
nach DIN EN 1426 ist am erhärteten Bindemittel nicht möglich, bzw. ist die Penetration 0,3 mm und somit nahe 0. Übertragen auf klassische Bindemittel entspräche dies einem B3.

Das Wärmeverhalten

Weist keinerlei optische Veränderungen bei 50° und 70° Celsius auf. Die Raumdichten bleiben gleich.

Der Schichtenverbund
In Verbindung mit CreaPhalt Primer
➢ 25 KN nach 20 h.
➢ Ztv Asphalt StB Deck/Binder > 15 kN

Das Brandverhalten
Nicht brennbar.
Beschaffenheit bleibt erhalten.

Eindringtiefe an Gussasphaltwürfeln
TP Asphalt-StB Teil 20
Verformungswiderstand bei Wärme 0,1 bzw. 0,2 mm,
keine Zunahme bei 60° Celsius im Zeitraum von 60 min.
Wasserempfindlichkeit/Spaltzugfähigkeit

TP Asphalt-StB Teil 12 + Teil 23
Trocken, doppelt so hoch wie Walzasphalt.
Nass, besser, aber ähnlich wieWalzasphalt gleicher Korngröße.
Verklebung der einzelnen Körner deutlich besser
als bei Straßenbau-Bitumen.

Frost-Tau-Wechsel
- keine Risse
- keine Absplittungen

Haftzugfähigkeit
Anforderungen: 0,5 N/mm2
Ergebnis: 0,581-0,774 N/mm
Datenschutz
Präge Asphalt
CreaPave ist ein Produkt von:
Asphaltbau und Mischwerke GmbH
63069 Offenbach, Sprendlinger Landstr. 193 - 195
Zurück zum Seiteninhalt